Hausboot Themse (England), Großbritannien

Boote im Revier Themse (England)

Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub auf dem Hausboot im Herzen des alten Englands auf dem für Jahrhunderte als „königlicher Highway“ bekannten Fluss Themse. Der Fluss führt Sie zu den ältesten und schönsten Städten im Herzen Englands.

Besichtigen Sie in Windsor das größte private und älteste durchgängig bewohnte Schloss der Welt, Windsor Castle. Es dient der königlichen englischen Familie neben dem Buckingham-Palast in London als offizielle Hauptresidenz. Queen Elisabeth II. verbringt hier viele ihrer Wochenenden. Mit Ihrem Hausboot können Sie direkt unterhalb von Windsor Castle entlangfahren und die Festungsmauern bestaunen. Das Schloss selbst kann von März bis Oktober besichtigt werden. Die prächtigen Staatsgemächer sind großzügig mit Kostbarkeiten aus der Royal Collection ausgestattet, einschließlich der berühmtesten Gemälde von Rubens, Holbein, Brueghel und Van Dyck. Im Besuch von Schloss Windsor ist auch die St. Georgs-Kapelle eingeschlossen, in der Prinz Edward und Sophie Rhys-Jones 1999 geheiratet haben.

Auf Ihrer weiteren Fahrt flussaufwärts kommen Sie an Städten wie Eton, Cookham, Marlow, Henley-on-Thames und Oxford entlang, wo Sie alte Kirchen und die einzigartige Architektur dieser Gegend erleben können. Henley-on-Thames ist besonders für seine im Sommer stattfindenden Ruder- und Segelregatten bekannt. In Oxford befindet sich die 1249 gegründete älteste englische Universität, die zu den weltweit renommiertesten Hochschulen zählt. Hier studierten unter anderem die Politiker Tony Blair und Margaret Thatcher, der Schriftsteller Oscar Wilde und der Physiker Stephen Hawkins.
Abfahrtsorte in dieser Region: Benson, Chertsey