Hausboot Norfolk Broads (England), Großbritannien

Boote im Revier Norfolk Broads (England)

Erkunden Sie die Norfolk Broads, ein ausgedehntes Gebiet von Seen, die durch Flüsse und Kanäle miteinander verbunden sind. Alte Burgen wie die von Burgh Castle künden von der frühen Besiedlung dieser Gegend. Zahlreiche kleinere Ortschaften säumen die Broads und sorgen für reiche Abwechslung.

Die Region ist insbesondere für Naturliebhaber ein Paradies. Die Broads sind das größte national geschützte Feuchtbiotop Englands und warten mit einer Vielzahl seltener Flora und Fauna auf. Dass die so natürlich aussehende Landschaft in Wirklichkeit aber von Menschenhand erschaffen wurde, mag man kaum glauben. Um Heizmaterial zu erhalten, wurden hier im Mittelalter große Mengen an Torf gestochen. Nachdem im 13. Jahrhundert der Wasserspiegel stieg, entstanden die Norfolk Broads.

Auf Ihrer Fahrt können Sie der Hektik entfliehen, den ländlichen Lebensstil und die Natur genießen und die umgebenden Dörfer und Städte besuchen. In Woodbastwick können Sie beispielsweise eine typische englische Brauerei besichtigen und anschließend eines der Biere genießen. In Ranworth lohnt die Besteigung des antiken Kirchturms, die Sie mit einem grandiosen Panorama-Blick über das einzigartige Naturreservat belohnt. Auch die Seebäder im Osten sind mit dem Boot schnell erreichbar und bieten Erholung pur.
Abfahrtsorte in dieser Region: Horning